Musik: Celaeno Music Library

Rollenspiel und Arkham Horror machen noch mehr Spaß mit Musik. Und am besten bastelt man diese selber. Hier ein paar meiner musikalischen Ergüsse unter dem Label „Celaeno Music Library“, auf Bandcamp, Spotify und auch woanders. Zum Mythos-Hintergrund siehe unten.

Weitere Kanäle:

  • Instagram: @celaenomusic
  • Soundcloud: CelaenoMusic (hier finden sich eher Experimente und Entwürfe sowie sporadisch Beiträge zur „Disquiet“ Junto-Challenge, ‚Fertiges‘ gibt es bei Bandcamp und Spotify)

Full Playlist

Discography

Single: Wendy in the Streets of Arkham (2020)

Natürlich inspiriert durch Wendy Adams.

Bandcamp

Spotify

Album: Wanderings in Carcosa (2021)

Inspiriert durch die AHLCG-Kampagne „The Path to Carcosa“ – meine bisherige Lieblingskampagne.

Bandcamp

Spotify

Album: Elder Things (2021/22)

Inspiriert durch die AHLCG-Kampagne „At the Edge of the Earth“ im ewigen Eis.

Bandcamp

Spotify

Single Bak Bon Dzhow (2021)

Wie klingt ein Abendessen bei den Tcho-Tcho? Und wie wird ganglia paste White Pork Sauce hergestellt?

Bandcamp

Album: A Book of Shadows (2022)

Konzeptalbum zur „The Circle Undone“-Kampagne („Der gebrochene Kreis“ auf deutsch). Achtung: Hexen überall!

Bandcamp

Spotify

Single: Outer Gods (2022)

Track zum Einzelspiel-Szenario „Krieg der Äußeren Götter“ / „War of the Outer Gods“ für Arkham Horror: LCG.

Bandcamp

Spotify

Album: Dreamlands (2022)

Album zur Kampagne „The Dream Eaters“. Description:

The Lovecraftian Dreamlands, a place where wonderland and nightmare meet, have always been a great inspiration for me. This album is meant as an atmospheric accompaniment to and as a noisy comment on the „The Dream Eaters“ campaign for Arkham Horror, the Living Card Game. I really enjoyed the setting, the plot and the whole idea of waking plus (sleep)walking investigators. Enjoy!

Bandcamp

Spotify

 

Playlists (Spotify)

General Atmosphere

Eine generelle Playlist mit cthuloidem Ambiente. Unbedingt shufflen.

Dark Jazz

Ein Querschnitt durch’s Genre (und an den Rändern auch darüber hinaus).

Witchcraft and the Mythos

Experimentelles und Meditatives, von Witch House bis Dark Ambient. Ein paar erläuternde Worte gibt’s in diesem Blogpost.

Hintergründe

Celaeno (auf deutsch: Zeh-läh-no, ans Griechische angelehnt: Keh-lai-no, Englisch: si-lieh-nou) heißt „die Dunkle“. In der gr. Mythologie ist sie eine Harpie, die Aeneas seine Reisen prophezeite, aber auch eine der sieben Pleiadenschwestern.

Astronomisch handelt es sich um einen Stern im Pleiaden-Sternhaufen (der neben den Hyaden liegt, die man anhand des sehr hellen Sterns Aldebaran im Sternbild Stier ganz gut im Nachthimmel identifizieren kann – wer sich für sein Sternenzelt interessiert, dem sei Stellarium empfohlen).

Im Mythos befindet sich hier (oder auf einem Trabanten, vielleicht einem Mond) die „Great Library of Celaeno“ oder „Great Library at Celaeno“. Der Name wurde offenbar erstmals von H.P. Lovecraft erwähnt, der Ort aber von August Derleth in „The Trail of Cthulhu“ beschrieben. Professor Laban Shrewsbury verfasst angesichts seiner Erfahrungen mit dieser extraterrestrischen Bibliothek die „Celaeno Fragments“, eine okkulte Schriftsammlung mit jeder Menge Mythos-Wissen. Im Arkham-Horror-Universum liest Daisy Walker dieses Werk und wird dadurch in den Mythos initiiert. Der Inhalt der Fragmente bezieht sich wohl vor allem auf diverse Große Alte und einige kleinere Zauber und Dienerrassen. Es wird spekuliert, dass die Celaeno Fragments zusammen mit den Eltdown Shards und dem Pnakotic Manuscript ein großes, umfassendes Mythoswerk darstellen.
Betrieben wird die Bibliothek wohl von der Großen Rasse von Yith (die auch eine Zweigstelle in Australien, namentlich Pnakotus, hatten).

Und die Celaeno Music Library? Nimmt an, dass die Yithianer nicht nur Schriften und Artefakte, sondern auch Tonspeicher, Komponistengehirne in Gehirnzylindern, Synthesizer der MI-Go und weiteres Audio-Equipment horten. Because: why not?

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen