Axie FAQ: Wertschöpfung, Steuern und Spielspaß bei Axie Infinity

Heute mal ein paar vermischte Fragen und Antworten, mit denen ich meine anthropologische Untersuchung der Axie-Kultur fortsetze (erster und zweiter Artikel zum Thema). Macht Axie Spaß? Schwer zu sagen, das ist ja reichlich subjektiv. Wem es Spaß macht, Trading-Card-Turniere zu spielen (also stundenlang dasselbe Deck mit derselben Strategie gegen unterschiedliche Gegner und Strategien zu spielen), der ist mit dem momentanen Spielmodus gut bedient. Wer dagegen eine Geschichte erleben oder immersiv in … Mehr

axs axie infinity coingecko price chart

Was macht diese Axie-Ökonomie gerade?

Leser Thomas wünscht sich mehr Axie-Content, und er hat mit seiner Vermutung Recht: Ich habe einen entgegen meiner Zweifel ETH in die Hand genommen und mich reingekauft, ohne Gewinnerwartung, einfach nur zur Beobachtung des Systems (und zur Selbstbeobachtung als Akteur). Das könnte teures Lehrgeld werden (aber, wie beim Thema Cryptokitties ausgeführt, mein Lehrgeld für die Buchbranche war höher …) Das Spiel ist ganz nett, aber halt eine Alpha; die Diskussionen … Mehr

Warum ich zögere, mir Axie Infinity von innen anzusehen

NFT Games üben einen ungesunden Reiz auf mich aus. Ich habe schon ca. 100$ in ETH in Cryptokitties versenkt (siehe hier) und gucke mit bassem Erstaunen auf Stonercats, NFT-Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern (z.B. auch aus Berlin) und vor allem Axie Infinity. Letzte Woche stieß ich auf diesen Artikel auf Coindesk, der mich vor allem wegen der Implikationen für Begriffe wie „Arbeit“, „Wert(schöpfung)“, „Job“, „Geld“ interessierte. Der Artikel liefert einen … Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen